Systemvoraussetzungen

Client / Einzelplatz

  • Windows 10 (x64 und x86)
  • Windows 8 / 8.1 (x64 und x86)
  • Windows 7 (x64 und x86), Varianten: Professional, Ultimate oder Enterprise

Server

  • Windows Server 2019
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2011 Small Business Server
  • Windows Server 2008 R2

Datenbank

  • SQL-Server 2017 (inkl. Express Edition)
  • SQL-Server 2016 (inkl. Express Edition)
  • SQL-Server 2014 (inkl. Express Edition)
  • SQL-Server 2012 (inkl. Express Edition)
  • SQL-Server 2008 R2 (inkl. Express Edition)

Ab der TimeSafe Version 2018 wird auch die Microsoft Cloud-Datenbank Azure SQL unterstützt:

Framework

Die aktuelle Version der TimeSafe Leistungserfassung setzt das Microsoft .NET Framework Version 4.6.1 (oder höher) voraus. 

Wir empfehlen bei den Betriebssystemen und der Datenbank jeweils den aktuellsten Service Pack (SP) zu installieren.

Die unterstützten Systemkomponenten beziehen sich immer auf die aktuellsten TimeSafe-Versionen.